Logo

Ägyptisches Cafe⎜ 24.-26. September 2015

24.09.2015

Das islamische Opferfest „Eid al Adha“ findet jeweils am 10. des islamischen Mondkalenders statt; also ab heute und für vier Tage. Das Fest bezieht sich auf die Geschichte Abrahams, der von Gott den Befehl erhalten hatte, seinen Sohn Isaak zu opfern. Im letzten Moment brachte ihm ein Engel ein Lamm, das anstelle des Sohnes geopfert werden konnte und Abraham wurde belohnt für seine grosse Opferbereitschaft.

Zu diesem Opferfest gehen viele Muslime nach Mekka, um dort gemeinsam zu feiern. Die, denen das nicht möglich ist, feiern mit der Familie und Freunden zuhause, kochen traditionelle Gerichte, hören Musik und geniessen das Zusammensein.

20150924_P1050630

Genau das will Ibrahim Mostafa die nächsten Tage auf der Schützenmatte ermöglichen, um die Sehnsucht nach der Heimat etwas zu stillen. Dazu bezieht er für die nächsten drei Tage den NEUstadt-lab Pavillon, wo mit Hilfe von Freunden und Verwandten gekocht und Getränke verkauft werden sollen. Jeder ist eingeladen. Es kann Shisa geraucht und die Wärme eines Feuers gemeinsam genossen werden. Dazu gibt‘s ägyptische Musik.

20150924_P1050644

 

 

facebooktwitterinstagram


Fatal error: Allowed memory size of 41943040 bytes exhausted (tried to allocate 85 bytes) in /nhldata/173/125173/data/web/web01/htdocs/web/wp-includes/cache.php on line 629